Wir können Gesundheit

Gefäßchirurgin verstärkt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums des Marien Hospital Witten

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 13.01.22

Das Behandlungsspektrum des MVZ Witten – Ärzte Marienplatz wird erweitert: Dr. Martina Hüffer behandelt seit Sommer 2021 in der Filiale Pferdebachstraße Gefäßerkrankungen aller Art.

Verstärkt das Team des MVZ Witten – Ärzte Marienplatz: Gefäßchirurgin Dr. Martina Hüffer.

Egal ob Gefäßverengungen, Gefäßerweiterungen oder Thrombosen: In modern ausgestatteten Praxisräumen mit neuester Technik bietet Dr. Hüffer ein umfassendes Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für sämtliche Gefäßerkrankungen an. Auch Eingriffe in lokaler Betäubung führt sie in der Praxis an der Pferdebachstraße durch. Ein weiterer Ausbau der Praxis ist geplant, sodass demnächst auch Operationen in Teil- und Vollnarkose möglich sein werden. Gemeinsam mit Dr. Bashar Sabbagh, Facharzt für Chirurgie, vervollständigt sie dort das Angebotsspektrum der ambulanten Chirurgie des MVZ Witten – Ärzte Marienplatz.

Umfassende Versorgung unter einem Dach

An einem Tag in der Woche unterstützt Dr. Hüffer zudem das Team der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Witten um Chefarzt Dr. Stephan Langer. So kann sie auch Patienten, deren Behandlung nicht ambulant möglich ist, eine umfassende Versorgung aus einer Hand anbieten: Von der Diagnose, über die OP bis hin zur Nachsorge. Und auch wenn sie mal nicht selbst am OP-Tisch steht, ist für die bestmögliche Versorgung der Patienten gesorgt: In gemeinsamen Konferenzen bespricht Dr. Hüffer mit ihren Klinikkollegen Fälle aus ihrer Praxis und findet für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 97 Queries
  • 0,804 Seconds
  • Page ID: 12392
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr