Wir können Gesundheit

Prof. Dr. Hirschhausen verstärkt apoAsset als wissenschaftlicher Beirat

Schwerpunkt Klimawandel und Gesundheit im Fondsmanagement

Deutsche Apotheker- und Ärztebank am 14.03.22

Die Fondsanlagegesellschaft Apo Asset Management GmbH (apoAsset) baut ihr Netzwerk für Gesundheit-Investments weiter aus. Neu an Bord ist Prof. Dr. med. Eckart von Hirschhausen, Wissenschaftsjournalist und Honorarprofessor der Universität Marburg. Er wird zukünftig den wissenschaftlichen Beirat der apoAsset verstärken.

Das interdisziplinäre Gremium berät das Fondsmanagement der apoAsset zu Trends im globalen Gesundheitswesen. Prof. Dr. Hirschhausen wird hier vor allem seine Kompetenz zum Thema Klimawandel und Gesundheit einbringen. Er ist unter anderem Gründer der Stiftung „Gesunde Erde – Gesunde Menschen“ und Mitinitiator der „Scientists for Future“.

„Der wissenschaftliche Beirat gibt wertvolle Impulse, um unsere Fonds, die weltweit in Gesundheit investieren, ständig weiterzuentwickeln“, erläutert Dr. Heiko Opfer, Geschäftsführer der apoAsset. „Er ist ein herausragender Teil unseres europaweit einzigartigen Kompetenz-Netzwerks rund um unsere Gesundheitsfonds. Wir freuen uns sehr, dafür auch Prof. Dr. Hirschhausen zu gewinnen.“

Prof. Dr. Hirschhausen erläutert, warum er sich künftig auch bei der apoAsset engagiert: „Weltweit ist die Klimakrise die größte Gefahr für unser aller Gesundheit, auch in Deutschland. Auf die vielen medizinischen Folgen – wie Hitzewellen und Extremwetter, zunehmende Infektionskrankheiten, Allergien oder seelische Erkrankungen – ist das Gesundheitswesen noch kaum vorbereitet. Bei der Bewältigung dieser komplexen Herausforderung spielt der Finanzsektor eine entscheidende Rolle. Deshalb engagiere ich mich im Beirat der apoAsset, damit wir gerade in den Gesundheitsberufen jetzt zukunftsfähig und enkeltauglich investieren.“

Nächster Expertenzirkel am 16. März 2022

Beim öffentlichen 5. Expertenzirkel der apoAsset am 16. März 2022 wird Prof. Dr. Hirschhausen die Eröffnungsrede halten. Die jährliche Veranstaltung widmet sich dieses Mal ganz dem Thema „Klimawandel – ein medizinischer Notfall?“ und steht allen angemeldeten Interessierten offen, auch per Livestream. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.apoasset.de/news- center/apoasset-expertenzirkel und www.expertenzirkel.com.

Die weiteren Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats der apoAsset im Überblick
• Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach, u. a. Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen
• Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, u. a. Vorsitzender des Weltärztebundes
• Dr. med. Markus Müschenich, MPH, u. a. Gründer und Managing Partner von Eternity.Health (Schwerpunkt digitale Medizin)

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr