Wir können Gesundheit

7. Essener Gesundheitsforum am 24. September 2022

Stell Dir vor es gibt Arbeit und keiner kommt!

Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH am 19.09.22

In diesem Jahr findet auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Kufen das Essener Gesundheitsforum „Essen.Gesund.Vernetzt.“ zum siebten Mal statt. Wir setzen den Digitalisierungs-Trend in der Medizin fort und laden Sie deshalb herzlich am

  1. September 2022 in der Zeit von 10:30 bis 13:00 Uhr

zu einem hybriden Webinar in die Messe Essen ein.

Im Fokus stehen zunehmend existentiell wichtige Themen. Fachkräfterekrutierung, Fachkräfteentwicklung und Fachkräftebindung. Dies sind die branchen- und sektorenübergreifenden Herausforderungen unserer Zeit. Das gilt für die medizinische Leistungserbringung sowie für die vielen dienstleistenden und produzierenden Unternehmen gleichermaßen. Hier wollen wir gemeinsam innovative Strategien hören und über gemeinsame Aktivitäten nachdenken.

Einführend spricht Herr Prof. Dr. Josef Hilbert, Vorstandsvorsitzender „Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen e. V.“

Sein Vortragstitel lautet: „Stellt Euch vor, es gibt Arbeit und keiner kommt! – Fachkräfteengpässe und die verzweifelte Suche nach Lösungen“.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung berichtet Herr  Prof. Dr. Thomas Evers vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW der über „Erste Erfahrungen, Herausforderungen und Perspektiven der generalistischen Pflegeausbildung aus Sicht des Landes NRW“ berichten wird.

Zu den Vorträgen und weiteren Aspekten finden jeweils mehrere Talkrunden mit Expertinnen und Experten der medizinischen und pflegerischen Leistungserbringung, der Gesundheitswirtschaft sowie der beteiligten staatlichen und privaten Institutionen statt. Zu diesen Runden sind auch Statements aller digitalen und präsenten Teilnehmer möglich und ausdrücklich erwünscht. Das Essener Gesundheitsforum ist eine Netzwerkwerkveranstaltung, die auf Dialog statt Monolog ausgerichtet ist. Ihre Meinung und Ihre Ideen sind gefragt und wichtig.

Außerdem werden die ausgeschriebenen Jahrespreise des Vereins in den Kategorien „Gesundheit und Begleitung“, „Gesundheit und Unternehmen“ sowie „Gesundheit und Wissenschaft“ ausgelobt und vergeben.

Nach der digitalen Registrierung unter www.egvmg.de, erhalten Sie 3 Tage vor der Veranstaltung Ihre Einwahldaten.

Wenn Sie sich bereits angemeldet haben bekommen Sie ebenfalls 3 Tage vor der Veranstaltung die Einwahldaten. Bei Rückfragen steht Ihnen Winfried Book von der Geschäftsstelle unseres Vereins „Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V.“ unter der E-Mail-Adresse winfried.book@ewg.de gerne zur Verfügung.

Gerne dürfen Sie diese Einladung auch an Interessenten Ihres Netzwerkes weiterleiten. Gerne laden wir Ihre Gäste natürlich auch zur Teilnahme am Präsenz-Teil in die Messe ein. Hierfür wäre eine möglichst digitale Mitteilung an Winfried Book erforderlich.

Anmeldungen und Infos unter https://egvmg.de/events/7-essener-gesundheitsforum-essen-gesund-vernetzt/

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr