Wir können Gesundheit

Corporate Health Award für die KBS

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) hat am 17. November 2022 den ‚Corporate Health Award‘ für die Branche ‚Öffentliche Verwaltung‘ in der Kategorie ‚Großkonzern‘ erhalten.

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See am 18. November 2022

Mit dieser Auszeichnung prämieren EUPD Research und die Handelsblatt Media Group exzellentes Corporate Health Management. In diesem Jahr gewinnt die KBS für die Branche ‚Öffentliche Verwaltung‘ den Award. Darüber hinaus erhält die KBS zum wiederholten Male das Excellence-Siegel für ihr ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement.

„Seit 2016 stellen wir uns alle zwei Jahre erfolgreich dem Audit im Rahmen des Corporate Health Awards und sind auch in diesem Jahr wieder mit dem Excellenz-Siegel ausgezeichnet worden. Darüber hinaus Branchensieger ‚Öffentliche Verwaltung‘ zu sein, freut uns besonders. Der Award bescheinigt der KBS ein gelebtes, innovatives und strategisch verankertes betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Bedeutung der Gesundheit unserer Beschäftigten haben wir in der KBS bereits vor Jahren erkannt. Seither richten wir das betriebliche Gesundheitsmanagement bundesweit strategisch aus und passen es an die Bedürfnisse und Ansprüche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich an“, sagte Andreas Gülker, Mitglied der KBS-Geschäftsführung.

Er fügte hinzu: „Ganz herzlich bedanke ich mich bei allen Beteiligten für das bereits Geleistete. Die erneute Auszeichnung ist uns ein Ansporn, die Gesundheitskultur innerhalb der KBS weiter zu fördern.“

Den Award nahmen am 17. November 2022 Andreas Gülker und Anne Schäfer, die Leiterin des Gesundheitsmanagements bei der KBS, in Bonn entgegennahmen.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr