Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Der Continentale Versicherungsverbund setzt auf adesso-Standardprodukte bei der Modernisierung seiner Anwendungslandschaft

Ablösung der host-basierten Altsysteme durch in|sure-Software

adesso SE am 14. Dezember 2022

Für die umfassende Modernisierung seiner Anwendungslandschaft hat sich der Continentale Versicherungsverbund für Software aus dem Hause adesso entschieden. Um schnellere Durchlaufzeiten und eine höhere Dunkelverarbeitungsquote in der Komposit-Sparte zu erreichen, setzt der Dortmunder Versicherer auf in|sure General Claims von adesso insurance solutions für das Schadenmanagement. Ebenfalls im Bereich Komposit wird zur Bestandsführung zukünftig in|sure General Policy eingesetzt. Für beide Komponenten wurde eine langjährige Wartungsvereinbarung abgeschlossen.

Vertragsunterzeichnung (Quelle: Continentale)
von links: Dr. Alfred Bröckers (Geschäftsführer adesso insurance solutions), Patrick Homölle, Ralf Jaskula, Oliver von Ameln (Geschäftsführer adesso insurance solutions), Stephan Lichtenhagen, Dr. Christoph Helmich (Continentale Vorstandsvorsitzender), Markus Krekeler, Oliver Dressel, Dr. Thomas Niemöller (Continentale Vorstand Digitalisierung)

Darüber hinaus sorgt in|sure Commission für ein zuverlässiges und zukunftsfähiges Provisionssystem im Verbund. In der Privaten Krankenversicherung wird das Bestandsführungssystem in|sure Health Policy unter anderem dabei helfen, wichtige Prozesse zu optimieren und zu automatisieren. PKV-Versicherte der Continentale sollen damit von einem einheitlichen und zügigen Leistungsmanagement mit Hilfe von in|sure Health Claims profitieren.

Auf dem Weg zur Anwendungslandschaft

Mit dem Erwerb weiterer Software aus der in|sure Ecosphere setzt die Continentale den Weg der Modernisierung ihrer IT fort. Im Jahr 2026 soll die Ablösung der host-basierten Altsysteme durch Standardsoftware für Kernprozesse in der Versicherung abgeschlossen sein. „Eine moderne und leistungsstarke IT ist ein Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen“, betont Dr. Thomas Niemöller, Vorstand für Digitalisierung bei der Continentale. „Durch die digitale Optimierung unserer Prozesse sind wir langfristig zukunftssicher aufgestellt. Dafür haben wir mit adesso einen starken Partner an unserer Seite.“

„Wir sind stolz darauf, die Continentale auf diesem Weg begleiten zu dürfen“, sagt Oliver von Ameln, Geschäftsführer bei adesso insurance solutions. „Die Continentale einwickelt sich zu einem Plattformkunden, dem wir spartenübergreifend beweisen, dass die in|sure-Systeme interoperabel in einem für die Versicherung optimalen Gleichklang funktionieren und sich stetig weiterentwickeln.“

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.