Wir können Gesundheit

Virtuelles Krankenhaus NRW erhält ÖKOPROFIT®®-Auszeichnung für nachhaltiges Engagement

Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH am 31. Oktober 2023

Das Virtuelle Krankenhaus NRW (VKh.NRW) ist beim 13. ÖKOPROFIT®-Lauf der Wirtschaftsförderung Dortmund für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet worden. Das Projekt, das vom NRW-Umweltministerium gefördert wird, hat das Ziel, betriebliche Emissionen zu reduzieren, natürliche Ressourcen zu schonen, die Ökoeffizienz zu steigern und das Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit zu erhöhen. Die Auszeichnung wurde bei einer Abschlussveranstaltung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund verliehen.

© Wirtschaftsförderung Dortmund, v.l.n.r.: Friedrich-Wilhelm Corzilius (Stellv. Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund) mit dem VKh-Team (Mounya Jennane, Sarah Ostrycharczyk, Nadja Pecquet, Sutka Hasanovic, Johannes Koch)
© Wirtschaftsförderung Dortmund, v.l.n.r.: Friedrich-Wilhelm Corzilius (Stellv. Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund) mit dem VKh-Team (Mounya Jennane, Sarah Ostrycharczyk, Nadja Pecquet, Sutka Hasanovic, Johannes Koch)

Im Rahmen des einjährigen Projekts erarbeitete das Umweltteam des VKh.NRW gemeinsam mit Expertinnen und Experten der B.A.U.M. Consult GmbH praktische Konzepte zur Einsparung von Energie, Wasser und Abfall. In den Workshops stand auch das Wohl der Beschäftigten sowie eine effiziente Ressourcennutzung im Mittelpunkt eines individuell erstellten Umweltprogramms mit konkreten Umsetzungsmaßnahmen. Das VKh.NRW hat durch dieses flexible Beratungsprogramm einen systematischen Einstieg in ein Energie- und Umweltmanagementsystem erhalten.

Die ÖKOPROFIT®-Auszeichnung am Ende des Projekts steht für einen hohen Standard. Ein umfangreicher Kriterienkatalog dient dazu, den gleichen Standard bei allen ÖKOPROFIT®-Projekten zu gewährleisten. Dabei wird von einer unabhängigen Kommission überprüft, ob die Teilnehmer die Kriterien erfüllen, die aufgeführten Maßnahmen umsetzen und alle umweltrechtlichen Anforderungen einhalten.

Die erfolgreiche Projektteilnahme wird mit einer gemeinsamen Broschüre sowie einer feierlichen Abschlussveranstaltung mit der offiziellen Auszeichnung zum ÖKOPROFIT®-Betrieb honoriert. Diese fand am 19.10. bei einem teilnehmenden Unternehmen, dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, statt. Der stellvertretende Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, Friedrich-Wilhelm Corzilius, überreichte den zehn neuen ÖKOPROFIT®-Betrieben ihre Urkunden:

 

  • DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH
  • Dortmunder Tafel e.V.
  • Fischer Teamplan GmbH
  • Hotel Esplanade
  • Konzerthaus Dortmund GmbH
  • Kühne GmbH
  • Mütterzentrum Dortmund e.V.
  • MVZ Dr. Eberhard & Partner Dortmund GbR (ÜBAG)
  • Pädagogisch Soziales Zentrum Dortmund (PSZD) e.V.
  • Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH in Hagen

Mit der Auszeichnung belegen die zertifizierten Betriebe der Öffentlichkeit, ihren Kunden, Partnern und Auftraggebern, dass sie Verantwortung übernehmen und dabei das Ziel des nachhaltigen Wirtschaftens verfolgen.

Das VKh.NRW freut sich über die Auszeichnung und betont, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch zukünftig eine wichtige Rolle im Unternehmen spielen.

„Wir sind uns bewusst, dass das bisher Erreichte erst der Anfang ist, um die ehrgeizigen Klimaziele der kommenden Jahrzehnte zu erreichen. Dennoch sind wir voller Motivation und bereit, auch in Zukunft alle möglichen organisatorischen und technologischen Verbesserungen umzusetzen“, freut sich Nadja Pecquet, Geschäftsführerin des Virtuellen Krankenhauses, über die ÖKOPROFIT®-Auszeichnung.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr