Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Neue Leitung im Diabetes-Zentrum

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH am 25. Januar 2024

Das Diabetes-Zentrum am Bottroper Knappschaftskrankenhaus hat seit Anfang des Jahres eine neue Leitung. Delia Vilvoi, Oberärztin der Klinik für Angiologie und Diabetologie, übernimmt den Staffelstab von Dr. Reinhardt Welp, der sich Ende des letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet hat.

Chefärztin Dr. Anke Mikalo und Geschäftsführer Stefan Grave wünschen Delia Vilvoi viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe als Leiterin des Diabeteszentrums.
Chefärztin Dr. Anke Mikalo und Geschäftsführer Stefan Grave wünschen Delia Vilvoi viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe als Leiterin des Diabeteszentrums.

Die erfahrene Medizinerin hat nach ihrem Studium der Medizin in Rumänien und ihrer späteren Approbation in Deutschland sowohl eine Facharztausbildung in der Diabetologie als auch zur Internistin absolviert. Außerdem ist Frau Vilvoi anerkannte Diabetologin der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) sowie der Ärztekammer Westfalen Lippe. Seit 2013 ist sie für das Knappschaftskrankenhaus erst als Assistenzärztin in der Inneren Medizin später als angiologische Oberärztin tätig.

„Ich freue mich darüber, die Leitung eines sehr motivierten und engagierten Teams in der Diabetologie übernehmen zu dürfen mit dem ich schon seit zehn Jahren vertrauensvoll zusammenarbeite“, so Delia Vilvoi. „Das in mich gesetzte Vertrauen möchte ich dazu nutzen, die Abteilung kontinuierlich voranzubringen. Wir werden die neuesten medizinischen Entwicklungen im Bereich der Diabetologie stets im Blick haben und in unsere Behandlungsansätze integrieren. Unser Hauptziel soll es sein, unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten.“

Das Angebot des Diabetes-Zentrums am Bottroper Knappschaftskrankenhaus umfasst die Diagnose und Therapie aller Formen des Diabetes mellitus. Eine umfassende Beratung und Begleitung durch die qualifizierten Diabetologen und Diabetesberaterinnen hilft den Patienten ihre Erkrankung besser zu verstehen. Individuell abgestimmte Therapieansätze können zudem die Lebensqualität der Betroffenen deutlich verbessern. Die Diabetologie ist seit Jahren eine durch die DDG zertifizierte Behandlungseinrichtung.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.