Wir können Gesundheit
14 Dez

After Work Lecture über die Lendenwirbelsäule

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16:30 bis 18:00 von Hochschule für Gesundheit

Der Studienbereich Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum lädt am 14. Dezember 2017 von 16.30 bis 18.00 Uhr zu einer After Work Lecutre (AWL) ein. Dr. Omer Matthijs wird einen Vortrag zum Thema ‚Motor Control der lumbalen Wirbelsäule‘, also zum Thema Bewegungskontrolle der Lendenwirbelsäule, im Hörsaal 2 (C-1402, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) halten.

Das Prinzip der Bewegungskontrolle rückt immer weiter in den Mittelpunkt der Behandlung von Patienten*innen mit chronischen Rückenschmerzen. In der Literatur werden primär zwei Strategien zur Stabilisierung der lumbalen Wirbelsäule, also der Lendenwirbelsäule, beschreiben. Omer Matthijs diskutiert in seinem Vortrag die Vor- und Nachteile beider Strategien und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Behandlung von Patienten*innen mit chronischen Rückenschmerzen. Weiterhin wird es um den Aufbau von Rehabilitationsprogrammen gehen.

Omer Matthijs ist Supervisor-Instructor für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie der IAOM (International Academy of Orthopedic Medicine) Europe und IAOM US, Lehrbeauftragter an der Dresden International University und den Fachhochschulen in Steyr, Linz und Wien (FH Campus Wien).

Anmeldungen sind bis zum 12.12.2017 per Mail unter kirsten.dommermuth(at)hs-gesundheit.de möglich. Die Teilnahme an der AWL ist kostenfrei.

Knochen & Gelenke

Alle Termine

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 101 Queries
  • 0,785 Seconds
  • Page ID: 3943
  • Template: single-termine.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr