Wir können Gesundheit
29 Feb

Bochum-Essener-Psychiatriegespräche 2020

Samstag, 29. Februar 2020, 09:00 bis 14:00 von LVR-Klinikum Essen

Bei den Bochum-Essener-Psychiatriegesprächen 2020 wollen wir aktuelle und zukünftige Therapieansätze wie Ketamin in der Depressionsbehandlung, neue Neuroleptika für die Negativsymptomatik, Antibiotika oder Antidementiva bei der Schizophrenie bis hin zum Einsatz neuer Depots bei Abhängigkeitserkrankungen vorstellen. Weiterhin werden Entwicklungen bei Hirnstimulationsverfahren wie die tiefe Hirnstimulation ebenso diskutiert wie die Zukunft von E-Mental Health und der mögliche Einsatz digitaler Technik im Bereich der Psychotherapie.

Gibt es wirklich gar keine neuen Ideen und Ansätze? Was tut sich bei nichtmedikamentösen Behandlungsansätzen? Gibt es Fortschritte bei Stimulationsverfahren? Bringt die Digitalisierung neue psychotherapeutische Möglichkeiten? Geht Psychotherapie auch im Netz bzw. von zu Hause? Kann eine Sucht-, Angst- oder Traumatherapie demnächst mit virtueller Unterstützung erfolgen? Diese Fragen stellen Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie aus Bochum und Essen am Samstag, 29.02.2020 im Hörsaal des OPZ II, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstr. 55, 45147 Essen.

Psychische Erkrankungen sind weltweit häufige Ursache für Krankschreibungen und Frühberentungen, die Tendenz ist steigend. Nur wenige neue Medikamente wurden in den vergangenen 20 Jahren entwickelt oder zugelassen. Gibt es wirklich keine neuen Therapieansätze in der Psychiatrie? Zu dieser Leitfrage werden neue Entwicklungen in der Behandlung, z.B. mit Stimulationsverfahren, aber auch zu innovativen Medikamenten dargestellt.

Zur Veranstaltung laden ein:

Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Abhängiges Verhalten und Suchtmedizin des LVR-Klinikum Essen, Prof. Dr. med. Norbert Scherbaum, Prof. Dr. med. Martin Schäfer, Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizin der Evangelischen Kliniken Essen Mitte, Prof. Dr. Georg Juckel, Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin der LWL-Universitätsklinikum Bochum und Dr. Jürgen Höffler, Chefarzt der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Martin Luther Krankenhaus Bochum.

Link zur Anmeldung


Psyche & Verhalten

Zurück zur Terminübersicht

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr