Wir können Gesundheit
24 Jan

OPEN MARKET CONSULTATION

Mittwoch, 24. Januar 2018, 09:30 bis 15:00 von ZENIT

Zielgruppe

Hersteller aus dem Bereich Elektronik, Senorik, Wearables, Big Data, ICT im Kontext von Tools zur Stressreduktion

Anmeldung

info@stars-pcp.eu
(Telefonische Ansprechpartner für die Veranstaltungsorganisation
Maren Geissler +49 173 587 09 18)

Kurzinfo

Das Projekt Horizon 2020 „Empowering patients by professional STress Avoidance and Recovery Services“ (STARS) wurde im Januar 2017 gestartet und hat eine Laufzeit von 48 Monaten.
Der Zweck der vorkommerziellen Auftragsvergabe von STARS ist es, eine neue Technologie zu entwerfen, zu prototypisieren und zu testen, um Stress und Ängste von chirurgischen Patienten während des Pflegeprozesses zu reduzieren und eine aktive Rolle des Patienten und des Pflegepersonals im Gesundheits-management in den folgenden Phasen zu fördern: präklinisch, klinisch und postklinisch.

Hintergrund

  • STARS ist ein von der Europäischen Gemeinschaft finanziertes PCP-Projekt (Pre-Commercial Procurement), das von der Universität Maastricht (Niederlande) koordiniert wird, an dem 10 weitere europäische Partner beteiligt sind. Die Beschaffung wird gemeinsam von der Käufergruppe durchgeführt, die sich aus folgenden Institutionen zusammensetzt
    • Istituto Nazionale Di Riposo e Cura Per Anziani
    • Servicio Andaluz De Salud
    • Hospital Sant Joan de Deu
    • Fundacio Parc Tauli
    • Academisch Ziekenhuis Maastricht
  • Über die folgende „Tender-Ausschreibung“ können Hersteller partizipieren.
  • Für die Entwicklung neuer Lösungen über das öffentliche Beschaffungswesen durch Lieferanten ist das Budget 3.260.000 EUR

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Gesundheitsmetropole Ruhr

Alle Termine

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 102 Queries
  • 0,788 Seconds
  • Page ID: 4122
  • Template: single-termine.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr