Wir können Gesundheit
01 Mrz

Freitag, 1. März 2024 in Bochum

Hochschule für Gesundheit

Take Care in Bochum – Auf dem Weg in die Nachhaltigkeit

Die Hochschule für Gesundheit lädt am 1. März 2024 zur kostenfreien Tagung „Take Care in Bochum – Auf dem Weg in die Nachhaltigkeit“ ein

In Kooperation mit dem Verein Care for Innovation e. V., einem Zusammenschluss junger Start-ups aus der Pflege, dem Vincentz innohub und in Partnerschaft mit dem Netzwerk der Gesundheitswirtschaft MedEcon Ruhr, richtet die Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) am 1. März 2024 die Tagung „Take Care in Bochum“ aus, die sich in diesem Jahr auf das Thema Nachhaltigkeit konzentriert. Expert*innen aus Pflegepraxis, Management und Wissenschaft kommen zusammen, um die wachsende Bedeutung einer notwendigen Integration von nachhaltigen Denkweisen und Handlungen in der Pflege und Pflegewissenschaft zu diskutieren und innovative Lösungen zu entwickeln. Dazu sind renommierte Keynote Speaker und Referent*innen wie Susanne Leciejewski (SozialGestaltung GmbH), Gabriele Thurn (Johanniter GmbH), Prof. Dr.-Ing. Jens Hesselbach (Universität Kassel), Cindy Steinhöfel (Deutscher Pflegerat e.V.) und David Vogel (KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.) geladen.

In den Vorträgen werden Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen erörtert: Warum sollte und wie kann nachhaltiges Wirtschaften im Gesundheitswesen etabliert werden? Wie kann Nachhaltigkeit im (Pflege-)Alltag erfolgreich umgesetzt werden? Nach einer Mittagspause, in der Zeit zum Netzwerken und zum Austausch ist, sollen in den anschließenden Workshops, unter anderem zu den Themen Ernährung, Hitzeschutz und Berichterstattung, dann gemeinsam innovative Lösungen für nachhaltige Praktiken in der Pflege diskutiert und entwickelt werden.

Prof. Dr. Frank Schmitz, Mit-Organisator der Veranstaltung, betont: „Mit den renommierten Keynote Speakern und Referent*innen möchten wir nicht nur ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit schaffen, sondern auch konkrete Lösungen für eine nachhaltige Zukunft in der Pflege anstoßen und entwickeln. Die ‚Take Care in Bochum‘ soll dabei den Startpunkt für einen umfassenden Dialog markieren, um nachhaltige Praktiken im Gesundheitswesen zu gestalten.“

Die Veranstaltung startet am 1. März 2024 um 9 Uhr und endet um 15:30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Gebäude der Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus 6 in Bochum. Die „Take Care in Bochum“ richtet sich an Pflegeexpert*innen, Verbände, Organisationen, Politiker*innen, Start-ups, Gründer*innen, Studierende sowie Auszubildende der Pflege oder fachverwandter Richtungen und weitere Interessierte. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 26. Februar 2024 wird gebeten. Hier geht es zum Programm.

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr


Alle Termine

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr