Wir können Gesundheit
23 Jun

WTZ-Krebs-Patiententag

Samstag, 23. Juni 2018, 09:00 bis 17:00 von Universitätsklinikum Essen

Krebs ist die zweihäufigste Todesursache in Deutschland, etwa jeder vierte Todesfall ist krebsbedingt. Die Zahl der Neuerkrankungen steigt. Als Folge von intensiver Forschung können durch verbesserte Therapien aber auch immer mehr Krebsarten geheilt werden. Ein spannendes Feld also.

Das Westdeutsche Tumorzentrum (WTZ) am Universitätsklinikum Essen lädt am Samstag, 23. Juni, zum ersten „WTZ-Krebs-Patiententag“ in Essen ein. Die Veranstaltung für Patienten, Angehörige, Betroffene und Interessierte findet von 9 bis 17 Uhr im Deichmann-Auditorium des Lern- und Lehrzentrum der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum (Virchowstraße 163) statt. In zahlreichen Vorträgen und Workshops wird über den gesamten Themenkomplex Krebs informiert. Angefangen von einer Zeitreise durch 50 Jahre Krebsbehandlung samt Blick in die Zukunft stehen Aspekte wie Krankheitsbewältigung und die Rolle der Psychoonkologie, Diagnosen, relevantes Praxis-Wissen, krankheitsergänzende Themen, Palliativ- und Hospiz-Versorgung und Klinische Studien im Fokus. Zahlreiche Fachmediziner und weitere Krebs-Experten der Universitätsmedizin Essen beantworten Fragen der Besucher. Zudem gibt es Mitmachangebote wie „Krebs – Singen ist Leben“ oder Kreatives Gestalten. Außerdem laden Patienten- und Selbsthilfegruppen an Informationsstände ein. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung per E-Mail an wtz@uk-essen.de möglich. Weitere Informationen und das ausführliche Programm unter www.wtz-essen.de

Krebs

Alle Termine

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 97 Queries
  • 0,792 Seconds
  • Page ID: 4923
  • Template: single-termine.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr