Wir können Gesundheit

Boys‘ Day 2018

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop freut sich über großes Interesse!

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH am 27.04.18


Min Hoi Ye maß die Körpertemperatur und Luis Fasel überprüfte den Blutdruck des geduldigen Patienten im Übungsraum des Knappschaftskrankenhauses Bottrop. Neun Jungen aus den 8. Klassen unterschiedlicher Schulformen hatten sich im Rahmen des bundesweiten Boys‘ Day am 26. April für einen Schnuppertag im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege entschieden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung stiegen die Schüler direkt in die praktische Arbeit von Pflegekräften ein. Schließlich sollten sich die Jungen ein realistisches Bild von unserem Beruf machen, berichteten Silvia Juchheim und Brigitte Berchem, Praxisanleiterinnen des Knappschaftskrankenhauses Bottrop. Nachdem alle Jugendlichen ihre ersten Versuche beim Verbandswechsel, Blutdruckmessen und Umlagern eines Patienten gemacht hatten, erkundeten sie gemeinsam mit ihren Anleiterinnen die Notaufnahme und den Schockraum, die Intensivstation sowie verschiedene Bettenstationen des Krankenhauses. Abschließend erhielten die Jungen noch wichtige Informationen zu den Ausbildungsbedingungen im Pflegeberuf.

Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Das Knappschaftskrankenhaus nahm bereits zum dritten Mal an dieser Aktion teil und freute sich über das große Interesse bei den Jungen auch über die Stadt Bottrop hinaus.

Gesundheitsberufe

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr