Wir können Gesundheit

Neue Deckenversorgungseinheiten für mehr Flexibilität

Ambia und Ponta helfen Arbeitsabläufe in Operationssaal, Neonatologie und auf der Intensivstation effizienter zu gestalten

Dräger Medical Deutschland GmbH am 22.09.21

Medizinische Arbeitsplätze ideal an Anwenderbedürfnisse anpassen: die neue
Deckenversorgungseinheit Ambia.
(© Drägerwerk AG & Co. KGaA)

Mehr Anschlussmöglichkeiten für medizinische Geräte und Zubehör an allen vier Ecken der Mediensäule, mehr Kapazität für Elektro- und Gasentnahmestellen, die frei positioniert werden können: die neuen Deckenversorgungseinheiten (DVEs) Ambia und Ponta erlauben das individuelle Konfigurieren von Arbeitsplätzen auf Intensivstationen oder im OP für eine noch effizientere Pflege. Mit ihren abgestimmten Farbkonzepten und Dekorvarianten lassen sich Ambia und Ponta gut in jedes Raumkonzept integrieren und unterstützen so eine gesundheitsfördernde Umgebung. Bei den Schubladen stehen Farb- und Holzdekore zur Verfügung und sorgen für ein nahezu wohnliches Ambiente. Genauso wie die Beleuchtungsoptionen mit warmen, blendfreiem Licht, in RGB1-Ausführung. So tragen die neuen DVEs zu einer beruhigenden Therapieatmosphäre bei.

Ergonomisch und einfach zu reinigen Um die neuen Deckenversorgungseinheiten intuitiver positionieren zu können, haben die Griffe berührungsempfindliche Sensoren, die automatisch die Bremsen lösen. Die Griffpositionen lassen sich zudem an individuelle Arbeitsabläufe anpassen, und Griffe können nachgerüstet werden. Darüber hinaus helfen abgerundete Profile und glatte desinfektionsresistente Materialien dabei, die Ponta und Ambia einfach und schnell zu reinigen und zu desinfizieren. Das durchdachte Kabelmanagement in dafür vorgesehenen Schächten reduziert Schmutzansammlungen. Auch die berührungslos gesteuerten Arbeits-, Decken- und Bodenleuchten tragen zur Infektionsprävention bei.

Arbeitsplätze neu organisieren

Von der Analyse von Arbeitsabläufen und Platzbedarf, über die Beratung für einen optimierten Workflow und digital unterstützter Raumkonzepterstellung, bis zum Implementieren vor Ort: Mit mehr als 60 Jahren Beratungserfahrung in der Gestaltung medizinischer Arbeitsplätze ist Dräger ein kompetenter Partner für Kliniken.

Hersteller der Ambia und Ponta ist die Drägerwerk AG & Co. KGaA.

Hospital Engineering

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 108 Queries
  • 0,807 Seconds
  • Page ID: 11879
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr