Wir können Gesundheit

Dringlichkeit der Maßnahmen des neuen Ampel-Koalitionsvertrags

DKI-Frage des Monats

Deutsches Krankenhausinstitut e.V. am 04.01.22

Die neue Bundesregierung hat eine Reihe wichtigdie neue Bundesregierung hat eine Reihe wichtiger Reformen im Gesundheits- und Krankenhauswesen vorgesehen.

Wie beurteilen Sie die Dringlichkeit fünf ausgewählter Maßnahmen des Ampel-Koalitionsvertrags im Bereich des Gesundheits- und Krankenhauswesens (Ranking von Platz 1 bis 5)?

Klicken Sie einfach auf die Frage. Es öffnet sich dann ein Link, in dem Sie Ihre Antworten schnell und unkompliziert abgeben können!

Was haben die anderen geantwortet? Das Ergebnis erfahren Sie immer am Anfang des Folgemonats über den DKI-Newsletter und auf unserer Homepage.

Das DRG-System soll laut Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP für die 20. Legislaturperiode durch ein differenziertes System erlösunabhängiger Vorhaltepauschalen ergänzt werden. Im Rahmen unserer Dezember-Umfrage begrüßten 78 % der Befragungsteilnehmer diese geplante Neuregelung.

Für die ausführlichen Ergebnisse klicken Sie bitte ➔ hier.

Haben Sie eine Idee für die DKI „Frage des Monats“? Dann schicken Sie uns diese gerne über forschung@dki.de

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 100 Queries
  • 1,515 Seconds
  • Page ID: 12338
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr