Wir können Gesundheit

20 strahlende Gesichter im Bergmannsheil

Klinik feiert erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Pflegeausbildung

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH am 29.08.22

: Freude nach bestandenem Pflegeexamen: Die Absolventinnen und Absolventen mit Kursleiterin Hjördis Corbach (vordere Reihe, Bildmitte) – Bildnachweis: BG Universitätsklinikum Bergmannsheil

Nach einer intensiven dreijährigen Ausbildung durften gestern 20 Absolventinnen und Absolventen im Bergmannsheil endlich ihr Examenszeugnis entgegennehmen. Die Geschäftsführerin, der Pflegedirektor, die Schulleitung und die Kursleiterin gratulierten herzlich zu dieser besonderen Leistung, gemeinsam mit dem gesamten Team des Bildungszentrums Bergmannsheil (BZB). Die feierliche Zeugnisübergabe erfolgte durch den Prüfungsvorsitzenden, Dr. Arne Zimmermann, vom Gesundheitsamt Bochum. Besonders freut sich das Bergmannsheil, dass 17 der frisch Examinierten dem Bergmannsheil auch weiterhin treu bleiben und künftig das Pflegeteam der Klinik verstärken werden.

Ein einmalig schöner Beruf

„Sie alle haben einen einmalig schönen Beruf gewählt, der Ihnen sehr viele Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet“, sagte Anida Büscher, Leiterin des Bildungszentrums Bergmannsheil. Dazu böte das Bergmannsheil als BG- und Universitätsklinikum beste Voraussetzungen, wie Geschäftsführerin Dr. Tina Groll herausstellte. Deshalb setzen die meisten der Absolventinnen und Absolventen ihren Berufsweg im Bergmannsheil fort – je nach individuellen Wünschen und Neigungen. Und wer sich weiter spezialisieren oder später auch in anderen Bereichen entwickeln möchte, der werde jederzeit ein offenes Ohr finden: „Unser Anspruch ist es, Ihre Karriere im Bergmannsheil zu begleiten und aktiv unterstützen“, so Pflegedirektor Marcus Fritz.

Gesundheitsberufe

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr