Wir können Gesundheit

Voll im Trend: RZV Container as a Service

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH am 12. Juni 2023

Moderne Container-Technologie, die IT-Anwendungen ressourcenschonend, flexibel und agil bereitstellen, liegen voll im Trend. RZV setzt seit geraumer Zeit auf die Verwendung von Containern und bietet ihren Kunden diese Technologie als Service an. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form der Betriebssystem-Virtualisierung, bei der die Anwendungen in isolierten Benutzerbereichen, den sogenannten Containern, ausgeführt werden, die mit allen notwendigen ausführbaren Dateien, Binärcodes, Bibliotheken und Konfigurationsdateien ausgestattet sind. Wesentlicher Unterschied zu einer klassischen Voll-Virtualisierung ist, dass alle Container dasselbe gemeinsame Betriebssystem verwenden. Der Fußabdruck ist somit wesentlich kleiner als ein ganzer Server mit komplettem Betriebssystem und dessen Wartungsaufwand.

Die Auswahl an Containern ist gigantisch: Über 100.000 Container werden primär über einen so genannten Docker Hub bereitgestellt. Hier kann aus einer Vielzahl von Möglichkeiten, in Abhängigkeit von Anforderungen und ggf. zu berücksichtigender Lizenzierung, eine passende Lösung ausgewählt werden. Die für den Betrieb dieser Container benötigte technische Infrastruktur, betreibt RZV in seinen Rechenzentren in Volmarstein und kümmert sich als Managed Service darum, dass diese störungsfrei, in redundanter Ausprägung ausgeführt und automatisch aktualisiert werden, inklusive eines vor Ransomware-Angriffen gesicherten Backup.

IT im Gesundheitswesen

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr