Wir können Gesundheit

Offizieller medizinischer Partner des Talentwerks Bochum

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH am 13. Mai 2024

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum freut sich, seine Partnerschaft mit dem Talentwerk Bochum bekannt zu geben, der Nachwuchsabteilung des Fußballvereins VfL Bochum 1848. Als offizieller medizinischer Partner wird das Knappschaftskrankenhaus die Spieler des Talentwerks mit erstklassiger medizinischer Versorgung und Betreuung unterstützen.

Luca Schlüter, Koordinator Gesundheit & Physiotherapie bei Talentwerk / VfL Bochum 1848
Dr. Ghani Hilal, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Leitender Arzt der Abteilung für Sportmedizin und Prävention am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, Mannschaftsarzt des VfL Bochum 1848
Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport bei VfL Bochum 1848
Matthias Wagner, Krankenhausdirektor am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Dominik Horsch, Leiter Strategie und Entwicklung bei Talentwerk / VfL Bochum 1848 Copyright: VfL Bochum

Das Talentwerk Bochum ist bekannt für seine herausragende Arbeit bei der Entwicklung junger Fußballtalente. „Gute und nachhaltige Nachwuchsarbeit ist die Basis unseres Klubs“, betont Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport des VfL Bochum 1848. „Hier gilt es, unsere Bedingungen weiter zu professionalisieren, um den Herausforderungen des Spiels in der heutigen Zeit gerecht zu werden. Die professionelle medizinische Betreuung für all unsere Spielerinnen und Spieler ist dabei wesentlich. Von nun an bündeln wir diese Verantwortung übergreifend unter der Leitung von Dr. Ghani Hilal und seinem Team – von der Lizenzmannschaft über das Talentwerk bis hin zur Frauen- und Mädchenabteilung.“

Das Knappschaftskrankenhaus freut sich, seine medizinische Expertise und Ressourcen in die Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit dieser aufstrebenden Fußballer einzubringen. „Das Fundament jeder erfolgreichen Mannschaft bildet das Nachwuchsleistungszentrum. Daher ist es mir wichtig, eine professionelle Betreuung zu gewährleisten und die Nachwuchsspieler von Anfang an auf ihrem Weg nach oben zu begleiten.“, so Dr. Hilal, Mannschaftsarzt des VfL Bochum 1848.

Die Partnerschaft zwischen dem Knappschaftskrankenhaus und dem Talentwerk Bochum unterstreicht das Engagement beider Parteien für die Förderung von Gesundheit und sportlicher Exzellenz. Durch die Zusammenarbeit werden die Spieler des Talentwerks Zugang zu führenden medizinischen Dienstleistungen, Rehabilitationseinrichtungen und Fachärzten erhalten, genau wie die Pofispieler des VfL Bochum 1848.

„Wir sind begeistert, offizieller medizinischer Partner des Talentwerks Bochum zu sein“, sagt Matthias Wagner, Krankenhausdirektor des Knappschaftskrankenhauses. „Unser Team von Fachärzten, Therapeuten und medizinischem Personal steht bereit, um die jungen Spieler mit der bestmöglichen Betreuung zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre sportlichen Ziele zu erreichen.“

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr