Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

DRK Kreisverband Oberhausen e.V.

Theresenstraße 14
46049 Oberhausen

DRK Kreisverband Oberhausen e.V.

Das Deutsche Rote Kreuz in Oberhausen setzt sich seit über 125 Jahren für das Wohl der Oberhausener Bürgerinnen und Bürger ein.

Die Durchführung von Sanitätswachdiensten, Aufgaben im Bevölkerungsschutz, der kommunale Krankentransport sowie Erste-Hilfe-Bildungsangebote zählen zum Angebot der Nationalen Hilfsgesellschaft des DRK Oberhausen.

Im Bereich der Wohlfahrtspflege betreut und berät es geflüchtete Menschen, setzt sich für die Integration und Bildung von Migrant*innen, Kindern und Familien ein, bietet Unterstützungsdienste wie z. B. den Hausnotrufdienst und den Menüservice, Projekte, sowie Beratungen, Services und Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren an. Auch das kommunale Quartiersbüro für die Innenstadt und Styrum wird in Zusammenarbeit mit der Wohlfahrtspflege des DRK Oberhausen betrieben.

Das Oberhausener Rote Kreuz deckt mit dem Martha-Grillo-Seniorenzentrum, der DRK Seniorenresidenz Grenzstraße und der DRK Seniorenresidenz Wernerstraße alle Formen des Lebens im Alter ab. Neben vollstationären Pflegeplätzen zählen auch die solitäre Kurzzeitpflege, Tagespflege, Betreutes Wohnen und eine Wohngemeinschaft speziell für demenziell veränderte Menschen zum Angebot.

Die iD Oberhausen GmbH und die carecatering Oberhausen GmbH ergänzen die Arbeit des DRK Oberhausen mit infrastrukturellen Dienstleistungen.

Insgesamt sind rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim DRK Oberhausen beschäftigt. Daneben investieren knapp 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Teile ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.