Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online
11 Mai

Donnerstag, 11. Mai 2023 , 13.00 bis 17:00 | Witten

Universität Witten/Herdecke

Multiplikatorenschulung – Glück und Achtsamkeit in Pflegeeinrichtungen

Das Institut für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke und der Verband der Ersatzkassen haben im Forschungsprojekt „Glück und Achtsamkeit in Pflegeeinrichtungen“ die Wirkung von achtsamkeitsbasierten Interventionen auf das Wohlbefinden von Bewohner:innen in Pflegeeinrichtungen untersucht. Das bereits evaluierte und zertifizierte achtwöchige, ganzheitliche Gesundheitsförderung-Programm BERN (B – Behavior/Verhalten, E – Exercise/Bewegung, R – Relaxation/Entspannung, N – Nutrition/Ernährung) von Prof. Dr. Tobias Esch, Lehrstuhl- und Institutsinhaber, wurde im Rahmen des Projekts auf Senior:innen angepasst und in eine Achtsamkeits- App für Senior:innen weiterentwickelt.

Damit auch weitere Pflegeeinrichtungen von den Ergebnissen profitieren können, bietet die Universität Witten/Herdecke am Donnerstag, den 11.5.23, von 13 bis 17 Uhr eine kostenlose Multiplikatoren-Schulung zur Vorstellung von zentralen Ergebnissen und praxisnahen Handlungsempfehlungen der konzipierten Achtsamkeits-App für Senior:innen an.

Weitere Informationen auf der Website:

Link zur Anmeldung


Alle Termine

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.