Wir können Gesundheit

Erneute Auszeichnungen für Fonds

Deutsche Apotheker- und Ärztebank am 20.06.18

Die Rating-Agentur Telos hat die Dachfonds apo Piano, apo Mezzo und apo Forte der apoBank-Tochter apoAsset zum siebten Mal in Folge für ihre sehr hohe Qualität mit der Note AA ausgezeichnet. Die Experten lobten u. a. die konsequente Umsetzung der Fondsziele. Dank der ungewöhnlich breiten Aufstellung der Fonds – insgesamt kann in bis zu 130 Anlagekategorien investiert werden – lässt sich jede gewünschte Ausrichtung von defensiv bis offensiv abbilden. Die Dachfonds eigneten sich somit sehr gut für die jeweiligen Anleger und deren Anlagehorizonte, Risikoklassen und Renditeerwartungen, so das Resümee von Telos.

Ebenfalls prämiert wurde der apo Medical Opportunities. Nach dem €uro Fund Award 2018 erhielt der globale Gesundheits-Aktienfonds erstmals auch die €uro FondsNote 1. Dabei wird die Entwicklung eines Fonds über den Zeitraum von vier Jahren anhand quantitativer und qualitativer Kriterien bewertet.

Insbesondere im volatilen Umfeld der vergangenen zwölf Monate schnitt der Fonds deutlich besser ab als vergleichbare Fonds. „Grund dafür war zum einen die strategisch günstige Gewichtung der Subsektoren Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik und Dienstleistungen“, erklärt Fondsmanager Kai Brüning von der apoAsset. „Zum anderen profitierten die Anleger von erfreulichen Entwicklungen bei den investierten Unternehmen, wie zuletzt beim Biotech-Unternehmen Viking Therapeutics, das allein im Mai 2018 rund 144 Prozent an Wert gewann.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr