Wir können Gesundheit

Gefäßchirurg am EKM gehört zu Top-Medizinern

Ategris Regionalholding GmbH am 06.06.18

PD Dr. Stehr gehört laut Focus zu den Top-Medizinern 2018. Foto: Matthias Duschner/EKM

Privatdozent Dr. Alexander Stehr, Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Mülheim (EKM), gehört laut Nachrichtenmagazin Focus zu den führenden Medizinern in Deutschland.

Der Chefarzt wird für 2018 von dem Nachrichtenmagazin Focus als „Top-Mediziner Gefäßchirurgie“ ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung freut mich natürlich, denn sie zeigt, dass ich den Patienten mit meinem gesamten Team eine sehr gute und zugewandte Medizin biete“, sagt Dr. Stehr. „Der Patient steht für mich im Mittelpunkt und wir bieten ihm eine individuelle Therapie auf höchstem medizinischem Niveau.“ Er erhält die Auszeichnung des Focus-Magazins bereits zum wiederholten Mal.

Dr. Alexander Stehr ist auch im Kollegenkreis anerkannt. Als Kongresspräsident hat er beispielsweise im März 2018 das 6. Westdeutsche Gefäßsymposium geleitet.

Für den bundesweiten Vergleich der Top-Mediziner im Nachrichtenmagazin Focus Gesundheit werden große Datenmengen ausgewertet und tausende Experten befragt. Die Focus-Ärzteliste nennt die Top-Mediziner in über 50 Fachrichtungen.

Herz & Kreislauf

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr