Wir können Gesundheit

Delegation aus Singapur zu Besuch

medicos. AufSchalke Reha GmbH & Co. KG am 28.11.18

v.l. Max von Waldenfels, GF Caspar health; Sebastian Trapp udn Ersan Özen, medicos.AufSchalke und die Delegationsteilnehmer. Bildquelle: medicos.AufSchalke

Gelsenkirchen ist digitale Modellregion; das bedeutet, dass innovative und digitale Technologien hier in besonderer Weise gefördert werden sollen. Das medicos.AufSchalke beteiligt sich an diesem Vorhaben u.a. durch die Einführung eines Systems, das die Teilnahme an Kursen aus dem Bereich der Nachsorge mittels digitalen Zugangs über das Internet ermöglicht. Das Telemedizinprogramm Caspar health ermöglicht es den Kursteilnehmern, unabhängig von Ort und Zeit von umfangreichen Gesundheitsangeboten zu profitieren. Diese Technologie interessiert auch Anbieter aus dem Ausland. So war nun eine Delegation aus Singapur zu Gast im medicos. Singapur ist die fortschrittlichste Region im Bereich der Gesundheitsfürsorge in Asien, eine sechsstellige Zahl Asiaten reist jährlich für medizinische Behandlungen dort hin. Um sich weiter zu entwickeln und Spitzenreiter in der Region zu bleiben, orientieren sich Anbieter aus dem Gesundheitssektor nun nach Deutschland, um hier die neuesten Entwicklungen vor Ort zu inspizieren. Neben dem Interesse am Ablauf von Reha, Prävention und Sport im medicos.AufSchalke wollten die Teilnehmer insbesondere auch Caspar im Einsatz sehen. Gerade für die fortschreitend alternde Bevölkerung in Asien sowie die vielen Medizintouristen in diesem Raum stellt Caspar eine ideale Lösung für die Herausforderungen in der medizinischen Versorgung dar.

IT im Gesundheitswesen

MedEcon Ruhr © 2019

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr