Wir können Gesundheit

Bestnoten für apo Digital Health Aktienfonds

Deutsche Apotheker- und Ärztebank am 16.07.20

Die Ratingagenturen Morningstar und FWW haben den Aktienfonds apo Digital Health im Juli zum ersten Mal bewertet und direkt mit der Höchst- note von 5 Sternen ausgezeichnet. Damit gehört er zu den besten globalen Aktienfonds mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Zudem erhält der Fonds von Morningstar 5 Globen, die Bestnote für Nachhaltigkeit. Die Corona-Krise hat der Fonds mit seinem Fokus auf digitale Gesundheit schnell überwunden.

Bei der Auflage in 2017 waren die Healthcare-Fondsmanager der Apo Asset Management GmbH (apoAsset) Vorreiter: apo Digital Health (WKN A2AQYW) war der erste Publikumsfonds, mit dem Anleger in digitale Medizin investieren konnten. Für seine konstant überdurchschnittlichen Leistungen wurde er nun von gleich zwei Ratingagenturen mit Höchstnoten ausgezeich- net: Morningstar und FWW haben dem Aktienfonds apo Digital Health im Juli 5 Sterne verliehen. Zudem erhält der Fonds von Morningstar 5 Globen als Bestnote für Nachhaltigkeit.

Das Spektrum des apo Digital Health ist ein junger und stark wachsender Markt, der von Krankenhaus-IT über künstliche Intelligenz bis zu Telemedizin oder Services auf mobilen Geräten reicht. Inzwischen ist der Fonds auf rund 330 Mio. Euro angewachsen und investiert aktuell in 56 kleine und große Unternehmen. Dazu gehören derzeit unter anderem zwei chinesische Auf- steiger.

Unter den Top 10 sind zum einen Alibaba Health Information Technology, das vor allem im asiatischen Pharma-Onlinehandel tätig ist, und zum anderen Ping An Healthcare and Technology, eine Plattform für Telemedizin, Gesundheitsakten, Terminverwaltung und Medikationsmanagement. Wachsende Größen im Portfolio sind auch der US-Telemedizin-Marktführer Teladoc, der inzwischen in rund 130 Ländern und 30 Sprachen tätig ist, und die deutsche CompuGroup Medical, der europaweit größte Anbieter von Praxismanagement-Software.

Die Corona-Krise hat der Fonds schnell überwunden, inzwischen liegt der Kurs auf einem historischen Hoch. „Der Gesundheitsmarkt ist ohnehin relativ krisensicher. Die Pandemie hat vielen zusätzlich bewusst gemacht, wie wichtig Gesundheit ist und welchen Beitrag die Digitalisierung leisten kann“, sagt Hendrik Lofruthe, Portfolio Manager Healthcare bei apoAsset. „Digitale Anwendungen werden nun schneller adaptiert als je zuvor. Davon können Patienten, Ärzte und Anleger gleichermaßen profitieren.“

Fondsdaten

  • apo Digital Health Aktienfonds R: WKN A2AQYW / ISIN DE000A2AQYW4
  • apo Digital Health Aktienfonds I: WKN A2AQYV / ISIN DE000A2AQYV6
  • Fondsmanagement: Apo Asset Management GmbH (apoAsset)
  • Kapitalverwaltungsgesellschaft: HSBC INKA

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr