Wir können Gesundheit

Fortbildungsinhalte als Podcasts

Hochschule für Gesundheit am 27.10.20

Prof. Dr. Markus Wübbeler produziert regelmäßig Podcasts mit Fortbildungsinhalten, die kostenfrei abrufbar sind. Er ist an der Hochschule für Gesundheit Professor für Klinische Pflegeforschung. Foto: hsg Bochum/privat

Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung im Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), produziert aktuell regelmäßig einen ‚Klinisch Relevant Podcast‘, der kostenlose und unabhängige medizinische Fortbildungsinhalte liefert, die Mediziner*innen sowie Angehörige der Pflegeberufe jederzeit und überall anhören können. Zukünftig werden Beiträge für weitere Gesundheitsfachberufe hinzukommen.

Die Themen reichen von Tipps zur Frage, wie die Kommunikation mit Menschen mit Demenz besser funktionieren kann, bis zur Frage, ob die Pflegekammer die Interessen der Pflegeberufe stärkt oder ein bürokratisches Monster ist.

Über die pflegerischen Aufgabenfelder bei Drainagen hat sich Markus Wübbeler in einem Podcast mit Annette Hipler, Lehrkraft für besondere Aufgaben im Department für Pflegewissenschaft der hsg Bochum, unterhalten. In dem halbstündigen Beitrag geht es um Anwendungsfelder, Formen, Typen und das Management von Drainagesystemen im Pflegealltag.

Die Podcasts sind auf der Plattform der Klinisch Relevant GbR mit Sitz in Essen zu finden und sind auch über Spotify, iTunes und allen weiteren relevanten Podcast-Anbietern abrufbar.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr