Wir können Gesundheit

Innovative VR-Therapie mit „CUREO®“ an der Charité Berlin

CUREosity am 18.05.22

Das Med-Tech-Unternehmen CUREosity freut sich über die Kooperation mit Prof. Dr. Christoph Ploner und Prof. Dr. Carsten Finke von der Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Gemeinsam ist es das Ziel, unser mit dem Deutschen Innovationspreis ausgezeichneten VR-Therapiesystem CUREO® in wissenschaftlichen und klinischen Projekten zu evaluieren.

Mit der Kooperation von CUREosity und der Charité wollen die beiden Partner das Angebot innovativer, digitaler Therapiemöglichkeiten für Patienten mit neurologischen Erkrankungen erweitern, neue transsektorale Versorgungskonzepte evaluieren und eine individualisierte Therapie für Patienten mit kognitiven und motorischen Symptomen ermöglichen. Geplant sind unter anderem die gemeinsame wissenschaftliche Evaluation von CUREO® –Virtual Reality-Therapien im klinischen Alltag, um die Qualität von neurologischen Assessments und neurologischer Rehabilitation mit Hilfe von Virtual Reality zu verbessern.

Über die Charité

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist mit rund 100 Kliniken und Instituten an 4 Campi sowie 3.099 Betten eine der größten Universitätskliniken Europas. Forschung, Lehre und Krankenversorgung sind hier eng miteinander vernetzt. An der Charité wurden im vergangenen Jahr 123.793 voll- und teilstationäre Fälle sowie 682.731 ambulante Fälle behandelt. Knapp 5.000 Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler, Ärztinnen und Ärzte arbeiten in über 1.000 Projekten, Arbeitsgruppen und Kooperationen daran, zukunftsweisende Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizin bei höchsten Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit voranzubringen. Im Vordergrund steht das Zusammenwirken von grundlagenorientierter und patientennaher Forschung – interdisziplinär mit nationalen und internationalen Verbundpartnern.

Prof. Dr. Carsten Finke ist Oberarzt in der Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie der Charité. Prof. Dr. Christoph Ploner ist stellvertretender Direktor der Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie und Standortleiter am Charité Campus Virchow-Klinikum.

Über CUREO®

CUREO® ist das Virtual-Reality(VR)-Therapiesystem des Düsseldorfer Med-Tech-Unternehmens CUREosity, welches in der Rehabilitation von neurologischen und muskuloskelettalen Erkrankungen eingesetzt wird. Unser innovativer Ansatz ist bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem haben wir erst kürzlich den Deutschen Innovationspreis in der Kategorie “Start-Ups” erhalten.

Die Idee für CUREO® entstand durch die persönlichen, familiären Erfahrungen der Gründer. So kombiniert CUREO® innovative VR-Technologien, die Prozesse der Neuroplastizität sowie wissenschaftliche Erkenntnisse. Dank der Immersion in virtuelle Welten, multisensorischen Feedbacks und Gamification werden sowohl Motivation als auch Therapiebereitschaft der Patienten gefördert. Therapeuten werden dank effizienter Tools wie automatisierte Trainingspläne entlastet. Die CUREO®-Software ist CE-zertifiziert und bereits in führenden, internationalen Kliniken im Einsatz.

IT im Gesundheitswesen

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr