Wir können Gesundheit

Neues Parkhaus des Marien Hospital Herne eröffnet

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 13. Oktober 2022

Das neue Parkhaus des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum mit 340 Parkplätzen

Seit Anfang des Jahres wurde vor dem Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum gebaut. Nun ist nach einer Bauzeit von rund 8 Monaten das Parkhaus mit 340 Parkplätzen fertiggestellt. Die Parkplätze stehen für Mitarbeiter und Patienten zur Verfügung.

Das neue Parkhaus ist auf der Fläche des ehemaligen ersten großen Parkplatzes sowie einer geringfügigen Erweiterung entstanden. Es ist über den Hölkeskampring in Fahrtrichtung Marien Hospital Herne erreichbar. „Auf einer Fläche von 11.345 Quadratmetern ist ein mehrgeschossiges Parkhaus aus seitlich offenen Parkdecks gebaut worden“, erklärt Simone Lauer, Geschäftsführerin, St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. Die 340 Parkplätze können sowohl von Mitarbeitern, als auch von Patienten genutzt werden. Das Parken im neuen Parkhaus ist bereits möglich. Ab 01.01.2023 können zudem 20 Ladestationen für Elektroautos genutzt werden. Sollte das Angebot gut angekommen werden, können weitere Ladestationen in Betrieb genommen werden.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr