Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Neue Studie zum klinischen Risikomanagement erschienen

Deutsches Krankenhausinstitut e.V. am 20. Januar 2023

Das klinische Risikomanagement (kRM) ist für die Krankenhäuser von hoher strategischer Relevanz. Die Prozesse im Risikomanagement, wie Verfahrensanweisungen und Abläufe, sind größtenteils klar definiert und dokumentiert. Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten sind mehrheitlich klar definiert und den Mitarbeitern verbindlich zugeordnet.

Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. Ein Konsortium unter Beteiligung des DKI hat eine umfassende Bestandsaufnahme des kRM in Krankenhäusern und Rehakliniken durchgeführt. Vergleiche mit Studien aus 2010 und 2015 belegen die Fortschritte im kRM.

Der Fortschritte zum Trotz sehen die Befragungsteilnehmer noch Verbesserungsbedarf. Dies betrifft unter anderem einen offeneren Umgang mit Fehlern und Schwachstellen, die Organisations- und Führungsstruktur im kRM sowie die systematische Struktur- und Prozessoptimierung des Risikomanagements.

Weitere Informationen finden Sie hier.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.