Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Pflegeausbildung unter Corona-Bedingungen

Zehn Auszubildende absolvieren erfolgreich das Examen

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH am 30. März 2023

Zehn Auszubildende der Pflegeschule des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil freuen sich über das bestandene Examen: Nach intensiver dreijähriger Ausbildung und bestandener Abschlussprüfung erhielten sie heute im Rahmen einer Feierstunde im Bergmannsheil ihre Zeugnisse. Der Kurs war im April 2020 gestartet und damit nahezu zeitgleich mit dem Beginn der Corona-Pandemie. Deshalb war die Kursstärke nur halb so groß, wie es normalerweise der Fall ist. Alle zehn frisch examinierten Kolleginnen und Kollegen werden auch künftig im Bergmannsheil tätig sein und den Pflegedienst verstärken.

„Ein besonderer Kurs in jeder Hinsicht“

Die Absolventinnen und Absolventen mit Kursleiter Gero Mämecke (rechts). Bildnachweis: BG Universitätsklinikum Bergmannsheil

„Dieser Kurs war besonders in jeglicher Hinsicht“, sagt Anida Büscher, Leiterin der Pflegeschule des Bergmannsheils. „Die Kolleginnen und Kollegen waren fast während ihrer gesamten Ausbildungszeit mit Einschränkungen, mit Unterricht im Homeschooling und besonderen Hygienevorschriften konfrontiert, die die Corona-Pandemie mit sich brachte. Dass sie dennoch ihr Examen so gut gemeistert haben, freut uns außerordentlich und erfüllt auch uns als Lehrpersonal mit Stolz.“ Viele gute Glückwünsche erhielten die frisch Examinierten auch von Kursleiter Gero Mämecke und vom gesamten Team der Pflegeschule sowie von Prof. Dr. Reinhold Laun: Der Ärztliche Direktor des Bergmannsheils nahm als Vertreter der Klinikleitung an der feierlichen Zeugnisübergabe teil. Nach vielen Glückwünschen und Geschenken gab es für die Absolventinnen und Absolventen noch ein weiteres Highlight: Ein Abschlussfoto in luftiger Höhe auf dem Hubschrauberlandeplatz des Bergmannsheils.

Pflegeschule mit 150 Ausbildungsplätzen

Die Pflegeschule im Bildungszentrum Bergmannsheil (BZB) verfügt über 150 Ausbildungsplätze. Die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann startet jährlich am 1. April und am 1. September.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.