Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Neuer Partner für das SAP-Lizenzgeschäft und die Softwarepflege der PlanOrg Informatik GmbH Kunden

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH am 18. Oktober 2023

Die RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH (RZV) wird zum 1.1.2024 die Aufgaben als SAP-Partner für die Kunden der PlanOrg Informatik GmbH übernehmen. Darauf verständigten sich die beiden Unternehmen, die bereits seit 2017 eine enge Partnerschaft im Bereich Business Intelligence und Analytik verbindet. Aufbauend auf den positiven Erfahrungen der Zusammenarbeit beschloss man nun, die Kooperation weiter auszubauen und die tärken im Gesundheitsmarkt zum Vorteil der Kunden zu vereinen. Konkret bedeutet dies, dass
zukünftig RZV das Lizenzgeschäft und die Softwarepflege als zertifizierter SAP Partner für die PlanOrg-Kunden verantwortet. Ebenfalls wird der Support und die Applikationsunterstützung der SAP-Module FI, FI-AA, CO und MM übernommen.

Gleichzeitig wird die PlanOrg Informatik GmbH ihre bewährte Rolle bei der Weiterentwicklung und dem Support insbesondere für die Module SAP BI Business Intelligence mit der Lösung BI.healthcare und SAP HCM fortsetzen.

Guido Stenzel, Vertriebsleiter und langjähriger Produktmanager SAP bei RZV, begrüßt die Entscheidung: „Insgesamt repräsentiert diese Neuausrichtung eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten durch die Erweiterung des seit 2017 bestehenden Kooperationsvertrages zwischen RZV und PlanOrg. Der Kunde profitiert von der Expertise beider Unternehmen, die sich auf ihre jeweiligen Stärken konzentrieren, um eine umfassende und hochwertige Betreuung sicherzustellen. Mit unserer langjährigen Erfahrung als SAP-Partner und vor allem mit unserer Expertise bei SAP S/4-Migrationen sind wir ein verlässlicher Partner für die Begleitung der digitalen Transformation. Dazu bieten wir unseren Kunden moderne Cloud- und Hostinglösungen sowie deren umfassende Betreuung an.“

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.