Wir können Gesundheit

Ein erster Schritt in die Pflege

Zukünftige Pflegefachassistenten starten ihre Ausbildung

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 5. Dezember 2023

Herzlichen Willkommen: 46 Auszubildende zur Pflegefachassistenz begrüßte die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr am 01. Dezember 2023. Innerhalb des nächsten Jahres werden die Auszubildenden in den Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe zu Pflegefachassistenten ausgebildet.

46 Auszubildende zur Pflegefachassistenz starten in den Pflegeberuf.
46 Auszubildende zur Pflegefachassistenz starten in den Pflegeberuf.

In der einjährigen Ausbildung erlenen die angehenden Pflegefachassistenten die Grundkenntnisse der Pflege und Behandlung erkrankter Menschen in allen Altersgruppen. „Pflegefachassistenten assistieren den Pflegekräften bei medizinischen und therapeutischen Behandlungen und bieten den Patienten eine persönliche Unterstützung“, erklärt Sabine Dreßler, Leitung der Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe.

In der Pflegeschule am Campus der St. Elisabeth Gruppe findet der theoretische Teil der Ausbildung statt. Im Praxisteil lernen die Auszubildenden die unterschiedlichen Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe kennen und unterstützen während der Einsätze in den Krankenhäusern oder der ambulanten Pflege das Pflegefachpersonal bei den täglichen Aufgaben. Dabei werden sie von Praxisanleitern und Pflegekräften ausgebildet.

Nach dem erfolgreichen Abschluss können die Pflegefachassistenten in den verschiedenen Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe arbeiten oder sich zur Pflegefachkraft weiterbilden.

Interessierte an der Ausbildung zur Pflegefachassistenz können sich online über das Jobportal der St. Elisabeth Gruppe unter dem Link www.elisabethgruppe.de/jobportal für den Ausbildungsstart am 01.04.2024 bewerben.

Gesundheitsberufe

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr