Wir können Gesundheit

Hochschule Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein gehört mit rund 14.000 Studierenden zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. An den Standorten in Krefeld und Mönchengladbach können Studieninteressierte an zehn Fachbereichen aus über 80 Bachelor‐ und Masterstudiengängen auswählen. Die 1971 gegründete Hochschule Niederrhein, deren Wurzeln bis in die 1850er Jahre zurückreichen, versteht sich als Partner der Region. Seit ihrem Bestehen hat sie dazu beigetragen, die regionale Wirtschaft mit Fachkräften zu versorgen und an innovativen Lösungen für die Unternehmen zu forschen. Der Transfer von Wissen in die regionale und überregionale Wirtschaft ist neben der Lehre und dem Studium eine wichtige Leistungsdimension der Hochschule Niederrhein.

Fachbereich Gesundheitswesen

Der Studiengang „Gesundheitswesen – Technische Medizinwirtschaft“ wurde 1998 gegründet und war zunächst aufgrund seiner Ausrichtung am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwissenschaften angesiedelt. Seit 2010 ist der Fachbereich 10 – Gesundheitswesen – eigenständig.

Derzeit stellen 16 Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Betreuung der rund 1.000 Studierenden in den fünf Studiengängen sicher. Die Veranstaltungsräume mit modernster Technik und alle Labore befinden sich in einem eigenen Gebäude auf dem Campus Süd in Krefeld. Neu gestaltete Lernräume bieten eine optimale Umgebung für Gruppenarbeiten und den Austausch zwischen den Studierenden.

Letzte Meldungen

Alle Mitglieder

Hochschule Niederrhein
Fachbereich Gesundheitswesen
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld

www.hs-niederrhein.de/

Standort

MedEcon Ruhr © 2019

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr