Wir können Gesundheit

Geburtskliniken und Frühe Hilfen

Deutsches Krankenhausinstitut e.V. am 15.11.19

Lotsendienste für Frühe Hilfen entlasten das Stationspersonal in den Geburtskliniken. Sie verbessern die Zufriedenheit von Mitarbeitern und (werdenden) Eltern sowie das Image der Geburtsklinik. Das sind Ergebnisse einer Befragung der deutschen Geburtskliniken durch das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Die Geburtskliniken sind wichtige Partner in den Netzwerken Frühe Hilfen. Sie sind ein geeignetes Setting, um Familien in belastenden Lebenslagen früh zu erreichen und gezielt zu helfen. Mit zahlreichen Aktivitäten unterstützen die Geburtskliniken die Frühen Hilfen bzw. psychosozial belastete Familien.

Das Deutsche Krankenhausinstitut hat im Rahmen des Projektes die Datenerhebung durchgeführt und die qualitativen Daten ausgewertet.

Ausgewählte Befragungsergebnisse sind nun in der NZFH-Reihe KOMPAKT veröffentlicht. Klicken Sie bitte hier.

Die qualitativen Ergebnisse finden Sie hier.

Kinder- & Jugendmedizin

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 103 Queries
  • 0,768 Seconds
  • Page ID: 8192
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr