Wir können Gesundheit

Prof. Lars Pape President-Elect der Weltorganisation für Kindertransplantation

Universitätsklinikum Essen am 15.04.21

Prof. Lars Pape

Prof. Lars Pape, Direktor der Kinderklinik II am Universitätsklinikum Essen, wurde zum President-Elect der International Pediatric Transplant Association (IPTA) gewählt. Bei der IPTA handelt es sich um die „Weltorganisation“ für Kindertransplantation. Sie hat 528 Mitglieder in 36 Staaten. „Ich freue mich über die Wahl. Als künftiger Präsident plane ich, die IPTA in Asien und Afrika noch besser aufzustellen und die pädiatrische Transplantation dort durch Unterstützungsprogramme für die Einrichtung von Transplantationszentren und die Ausbildung von Transplantationspädiatren zu stärken“, sagt Prof. Pape.

 

Kinder- & Jugendmedizin

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 107 Queries
  • 0,697 Seconds
  • Page ID: 10945
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr