Wir können Gesundheit

DKV AG und KNAPPSCHAFT vereinbaren Kooperation

Versicherte der KNAPPSCHAFT profitieren zukünftig vom DKV-Krankenzusatzversicherungsschutz

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See am 31.01.22

Barbara Knaup, Leiterin des Fachbereichs Kunde & Markt der KNAPPSCHAFT, Bettina am Orde, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) und Geschäftsführerin der KNAPPSCHAFT, Ursula Deschka, Mitglied des Vorstands der DKV Deutsche Krankenversicherung AG und der ERGO Deutschland AG und dort zuständig für das Segment Gesundheit, und Ulrich Kurth, Vertriebsdirektor für Kooperations- und Verbandsgeschäft der DKV. Foto: ERGO Group

Seit dem 1. Januar 2022 kooperieren die DKV Deutsche Krankenversicherung AG (DKV) und die Kranken- und Pflegeversicherung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See KNAPPSCHAFT. Die Partnerschaft ermöglicht die Vermittlung von Krankenzusatz- und Ergänzungsversicherungen der DKV an die Versicherten der KNAPPSCHAFT.

„Im Mittelpunkt der neuen Partnerschaft stehen die 1,5 Millionen Versicherten der KNAPPSCHAFT, die zukünftig von den erstklassigen Krankenzusatzversicherungen der DKV profitieren“, erklärt Ursula Deschka, Mitglied des Vorstands der DKV Deutsche Krankenversicherung AG und der ERGO Deutschland AG und dort zuständig für das Segment Gesundheit. „Darüber hinaus bietet die Kooperation beiden Partnern großes Potenzial bei der Neukundengewinnung bzw. Kundenbindung.“

„Als gesetzliche Krankenkasse kommen wir unserem gesetzlichen Auftrag vollumfänglich nach und sichern unsere Kunden in allen Lebenslagen mit einem guten Krankenversicherungsschutz ab“, erklärt Bettina am Orde, Geschäftsführerin der KNAPPSCHAFT, und fügt hinzu: „Darüber hinaus ist es uns ein wichtiges Anliegen mit der Kooperation und den Leistungen der DKV unseren Versicherten zusätzliche Absicherungen mit günstigen Konditionen anzubieten, wenn sie dies wünschen.“

Vorteile für Versicherte der KNAPPSCHAFT

Im Rahmen der Kooperation mit der DKV können Versicherte der KNAPPSCHAFT nun aus verschiedenen Produkt-Bausteinen ihren optimalen Ergänzungsschutz für sich und ihre Familienangehörigen zu vorteilhaften Konditionen abschließen. Darunter fallen Zahn-, Krankenhaus- sowie ambulante Zusatzversicherungen. Darüber hinaus können Versicherte bei Reisen entstandene Krankheitskosten weltweit für Kurzreisen bis zu acht Wochen durch die DKV absichern lassen. Weitere Tarife zur Pflegekostenabsicherung oder Einkommensabsicherung bei längerer Arbeitsunfähigkeit runden das Produktportfolio ab.

Bei allen Tarifen mit Gesundheitsfragen wird auf die Wartezeit verzichtet. Somit besteht Versicherungsschutz ab dem ersten Tag. Im Rahmen der Kooperation wurde eine Annahmegarantie für alle Versicherten der KNAPPSCHAFT vereinbart.

Kooperation auf Augenhöhe

Die KNAPPSCHAFT ist eine der großen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland und hat rund 1,5 Millionen Versicherte. Die DKV ist mit fast 3,6 Millionen Versicherten Marktführer im Bereich der Zusatzversicherungen und bietet ihren Versicherten ein umfangreiches Produktportfolio an.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr