Wir können Gesundheit

PFUNK – das Team in der Tasche für Pflegende geht live

Contec Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbh am 01.03.21

Mit der neuen App PFUNK stellt die Initiative Pflegesterne ein „Team in der Tasche“ für Pflegende bereit – mit Humor, Emotion und Information.

Die neue App PFUNK der Initiative Pflegesterne ist jetzt live. PFUNK steht für „Pflegesterne FUNK“ und ist eine Community-App für alle, die beruflich oder privat pflegen. Die App bietet Pflegenden ein Team in der Tasche mit Humor, Emotion und Information. Sie ist unter pfunk.pflegesterne.de oder via QR-Code ab sofort abrufbar.

Was erwartet Pflegende auf PFUNK? Unter #werweisswas finden Pflegende allein zu Hause oder in der Nachtschicht Antworten auf drängende Fragen – auch dann, wenn kein Team da ist, das sie auffängt. #herzerwärmend enthält Geschichten aus dem Pflegealltag. Mit #lautgelacht geht Pflegen viel leichter von der Hand. Und #schlimmergehtimmer wirft einen humorvollen Blick auf den Alltag.

Hinter PFUNK steht die Initiative Pflegesterne. „Pflegende verdienen dauerhaft unsere Wertschätzung. Auf PFUNK kann man erleben, warum. Humorvoll und inhaltsreich ist hier die Pflegenden-Community unterwegs“, so Cornelia Röper, Mitbegründerin der Initiative. Dr. Jan Schröder, ebenfalls Pflegesterne-Mitbegründer, ergänzt: „Teams geben Stärke. Umso wichtiger ist es, dass auch diejenigen, die allein zu Hause pflegen oder ohne Team in der Nachtschicht sind, jetzt ein Team in der Tasche haben.“

Gesundheitsberufe

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 110 Queries
  • 0,778 Seconds
  • Page ID: 10673
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr