Wir können Gesundheit

Whitepaper „NervenSinneTechnik.NRW“ veröffentlicht

MedEcon Ruhr – Intern am 25.06.18


Im Rahmen der gleichnamigen Konferenz wurde am 15.06.2018 in Düsseldorf vom Cluster InnovativeMedizin.NRW das Whitepaper „NervenSinneTechnik.NRW – Mehr Teilhabe durch Mensch-Technik-Interaktion“ veröffentlicht. Ziel der Initiative ist es, gefährdete oder verlorene motorische, sensorische und kognitive Fähigkeiten des Menschen durch den Einsatz von Mensch-Technik-Interaktion aufrechtzuerhalten, zu verbessern oder zu ersetzen. Damit soll den Betroffenen maximale Teilhabe ermöglicht werden. Durch die Verknüpfung von neurowissenschaftlichen Erkenntnissen mit Erfahrungen und Expertisen aus der medizinischen Praxis können innovative Versorgungsansätze realisiert werden und darüber hinaus vielversprechende Perspektiven für nordrhein-westfälische Unternehmen entstehen. Wir berichteten auch im letzten MedEcon Magazin davon.
Das Whitepaper beruht auf Beratungen mit einem Kreis von Expertinnen und Experten, die sich in einem mehrmonatigen Prozess mit ihren Diskussionsbeiträgen wie auch mit einer Vielzahl von Vorschlägen und konstruktiven Einwänden zur inhaltlichen Ausgestaltung des Dokumentes beteiligt haben.

Nach der Veröffentlichung geht es nun zum einen darum, die Anregungen und Vorschläge des Whitepapers in politische Erörterungen und Prozesse einzuspeisen. Zum anderen sieht sich der Cluster selbst gefordert, Vorhaben und Maßnahmen in Angriff zu nehmen, die der im Whitepaper skizzierten Roadmap entsprechen. Darüber hinaus fungiert das Whitepaper als Impuls und Plattform für das sich herausbildende NervenSinneTechnik-Netzwerk in NRW, das der Cluster auch in Zukunft moderieren wird. Für MedEcon ist dieses Thema nicht nur als tragender Akteur des Clusters bedeutsam, sondern auch innerhalb des eigenen Netzwerks ein wichtiges Thema mit großem Potenzial für die Region.
Das Whitepaper erhalten Sie in der MedEcon-Geschäftsstelle (Dr. Monfeld) oder hier zum Download.

Gehirn & Nerven Mensch-Technik-Interaktion

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr