Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Deutsche Parkinson-Vereinigung bestätigt erfolgreiche Behandlung mobiler Parkinson-Patienten

Die Parkinson-Tagesklinik am Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist damit eine von nur zwei zertifizierten Kliniken in ganz Deutschland

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH am 23. Januar 2024

Seit ihrer Gründung vor gerade einmal 1,5 Jahren hat sich die Parkinson-Tagesklinik am Knappschaftskrankenhaus Bottrop zu einem erfolgreichen, essentiellen Baustein des Parkinson-Zentrums innerhalb der Klinik für Neurologie entwickelt. Mit ihrem umfassenden Therapieangebot richtet sich die Tagesklinik insbesondere an mobile Parkinson-Patienten, die dort eine dreiwöchige Therapie durchlaufen können. Das Therapiespektrum reicht dabei von Bogen schießen über Thai Chi bis hin zu Neuro-Tanz.

Kurz nach dem Audit, v.l.n.r: Christa Hermes (Pflegedirektorin); Susanne Nierhoff (Leiterin TherapieteamProsper), Verena Grunwald (Parkinson Nurse), Christian Friederich (TÜV Rheinland Cert GmbH), Marlies Rathmer (Abteilungsleiterin Pflege), Prof. Dr. Carsten Eggers und Miriam Beckfeld (Qualitätsmanagement)
Kurz nach dem Audit, v.l.n.r: Christa Hermes (Pflegedirektorin); Susanne Nierhoff (Leiterin TherapieteamProsper), Verena Grunwald (Parkinson Nurse), Christian Friederich (TÜV Rheinland Cert GmbH), Marlies Rathmer (Abteilungsleiterin Pflege), Prof. Dr. Carsten Eggers und Miriam Beckfeld (Qualitätsmanagement)

Das erfolgreiche Konzept wurde nun auch vom TÜV, beauftragt von der deutschen Parkinson-Vereinigung, mit der Zertifizierung bestätigt. Ein zuvor durchgeführtes Audit zeigte, dass die Anforderungen der Patientenvereinigung vollumfänglich erfüllt werden. Für Chefarzt Prof. Dr. Carsten Eggers, seit knapp zwei Jahren Chefarzt der Neurologischen Klinik am Knappschaftskrankenhaus, geht damit ein großer Wunsch in Erfüllung. „Der Schwerpunkt Parkinson ist mein „Herzensthema“ und ich arbeite bereits seit über 15 Jahren daran, Patientinnen und Patienten mit einer Parkinson-Erkrankung zu einer bestmöglichen Versorgung zu verhelfen“, so Prof. Eggers. „Ich freue mich sehr, dass wir nun abschließend das Zertifikat zur erfolgreichen Zertifizierung der Parkinson-Tagesklinik erhalten haben. Wir sind damit die zweite zertifizierte Parkinson-Tagesklinik in Deutschland – ein toller Erfolg!“, erklärt der Klinikchef mit einem Strahlen.

Neben dem Aufbau des Parkinson-Zentrums mit Parkinson-Tagesklinik hat der ehrgeizige Mediziner gemeinsam mit niedergelassenen Medizinern und anderen Krankenhausärzten auch das sogenannte Parkinson-Netz Ruhr Nord gegründet mit dem Ziel, eine besser abgestimmte Versorgung von Parkinson-Patienten auf den Weg zu bringen.
Mit regelmäßigen Patientenseminaren und Aktionstagen mit dem Schwerpunkt Parkinson informieren Prof. Dr. Eggers und sein Team auf der anderen Seite betroffene Patienten und ihre Angehörigen über die Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.