Wir können Gesundheit

Experte für Laserbehandlung der Prostata ausgezeichnet

Prof. Dr. Andreas Wiedemann von der Uni Witten/Herdecke ist einer von drei Experten in Deutschland, die mehr als 1000 Lasereingriffe an der Prostata durchgeführt haben.

Universität Witten/Herdecke am 5. Juli 2023

Prof. Dr. Andreas Wiedemann ist mit dem Titel „Greenlight Expert User“ – Experte für Grünlichtlaserungen der Prostata ausgezeichnet worden. Diese Laserbehandlung bei gutartigen Vergrößerungen der Prostata gilt als besonders schonend. Der Chefarzt der Urologischen Klinik des Ev. Krankenhauses Witten und Professor für Urogeriatrie an der Universität Witten/Herdecke https://www.uni-wh.de/gesundheit/department-fuer-humanmedizin/lehrstuehle-institute-und-zentren/lehrstuhl-fuer-geriatrie/ ist einer von weltweit rund einem Dutzend Operateur:innen, die diese Auszeichnung erhalten haben. In Deutschland zählt Prof. Wiedemann neben einem Urologen an der Charité in Berlin und einem Hamburger Kollegen zu den einzigen drei Urologen in Deutschland, die die begehrte Auszeichnung erhielten.

Wiedemann hat sich neben einer Erfahrung von mehr als 1000 Greenlight-Operationen auch wissenschaftlich mit der besonders schonenden Laseroperation der gutartigen Prostatavergrößerung beschäftigt. Verglichen mit der herkömmlichen Resektion der Prostata mit Elektroschlingen zeigte die Laserung eine kürzere Krankenhausliegedauer, einen verbesserten Patientenkomfort und eine geringere Belastung des Pflegepersonals (Lichtenberg T, Wiedemann A, Heppner HJ, Aktuelle Urol. 2020 Feb;51(1):59-64. doi: 10.1055/a-1069-7103. Epub 2020 Feb 4). Die Wittener Arbeitsgruppe unter Prof. Wiedemann konnte auch nachweisen, dass die PSA-Werte („prostata-spezifisches-Antigen“, eigentlich ein Tumormarker) nach der Laseroperation der Prostata signifikant sinken – dank der effektiven Gewebsreduktion durch den Eingriff (Wiedemann A, Heese M, Heppner HJ, Aktuelle Urol. 2020 Feb;51(1):53-58. doi: 10.1055/a-1021-6776. Epub 2020 Feb 4.).

Ruhrmedizin

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr