Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Europaweit erste Implantation eines neuen Systems zur Tiefen Hirnstimulation

Nach erfolgreicher OP: Besinnliche Feiertage ohne Muskelzittern im eigenen Zuhause

St. Franziskus-Stiftung Münster am 29. Januar 2024

Menschen mit Parkinson-Krankheit, essenziellem Tremor, primärer Dystonie und Epilepsie können jetzt von einer neuen Technologie profitieren, die in der St. Barbara-Klinik Hamm angeboten wird.

Als Weltmarktführer im Verkauf von Implantaten zur Tiefen Hirnstimulation hat Medtronic das Zentrum für Tiefe Hirnstimulation der St. Barbara-Klinik in Hamm unter der Leitung von Chefarzt Dr. Ralph Lehrke europaweit als erstes für die Implantation des neuen wiederaufladbaren Neurostimulators Percept RC™ bei einem Patienten mit Tremorleiden ausgewählt.

Das OP-Team unter der Leitung von Chefarzt Dr. Ralph Lehrke und Oberarzt Dr. Thomas Fortmann hat am 21. Dezember 2023 den neuen Neurostimulator erfolgreich implantiert. Der Patient, der vor der Operation schwer gezittert hatte, konnte bereits fünf Tage später, am ersten Weihnachtsfeiertag, ohne Tremor und beschwerdefrei die Klinik verlassen. Dr. Lehrke berichtet, dass dies für den Patienten das größte Weihnachtsgeschenk war.

Durch die Möglichkeit des Wiederaufladens kann dieser Stimulator mehr als 20 Jahre im Patienten verbleiben und einfach von außen aufgeladen werden. „Dieser neue Stimulator kann als einziger die Nervenimpulse aus dem Gehirn auslesen und uns daher wertvolle Informationen für die optimale individuelle Einstellung bei den Patienten liefern.“ beschreibt Dr. Lehrke.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.